You are currently browsing the tag archive for the ‘Authorities’ tag.

Die verehrten Leserinnen und Leser werden hoffentlich die lange Wartezeit entschuldigen, da ich doch bereits am 5. März eine sehr ausführliche Antwort (Inhalt 442 Wörter exklusive Anrede und Schluss) auf mein Schreiben bzgl. der Ampelschaltung erhalten habe.

Zunächst ist zu sagen, dass es sich bei Ampeln um sogenannte Lichsignalanlagen handelt, deren Schaltzeiten als Umlaufzeiten bezeichnet werden. Nun zum eigentlichen Beanstandungsgrund: Die Lichtsignalanlage wird mit einer Umlaufzeit von 60 Sekunden betrieben. In der Mail hieß es dazu, dass:

[…] die Wartezeit bis zum nächsten Grün tagsüber 50 Sekunden [beträgt].

Demzufolge haben Fußgänger 10 Sekunden Zeit die Straße zu überqueren. In der Nacht wird die Lichtsignalanlage sogar nur mit einer Umlaufzeit von 40 Sekunden betrieben.

Eine Begründung, warum ich die doch recht kurze Wartezeit beanstande, wird ebenfalls geliefert:

Sicherlich empfinden Sie die im Vergleich zu anderen Lichtsignalanlagen kurze Wartezeit deshalb als unangemessen lang, weil oft kaum Fahrverkehr vorhanden ist, so dass man scheinbar unnötig wartet.

Schuld an der Tatsache, dass an einer Stelle, an der kaum Fahrverkehr herrscht, überhaupt eine Lichtsignalanlage stehen muss, haben natürlich die Autofahrer:

Lichtsignalanlagen werden nach gründlicher Prüfung in erster Linie aus Sicherheitsgründen angeordnet, wobei auch andere Optionen wie Fußgängerüberwege -“Zebrastreifen”- oder Mittelinseln untersucht werden. Ein Abbau der vorhandenen Lichtsignalanlage kommt daher nicht in Frage. Gerade an untergeordneten Knoten, deren Zufahrten dem Autofahrer optisch gleichwertig erscheinen, besteht eine nicht zu unterschätzende Unfallgefahr.

Ich schreibe natürlich keine Mail, ohne mögliche Lösungswege vorzuschlagen. Ich hatte dazu die Umlaufzeiten einer anderen Lichtsignalanlage als mögliche Alternative genannt. Da die Lichtsignalanlage  auf dem Weg zu meiner Arbeitsstätte liegt, war ich der festen Überzeugung, dass diese mit kürzeren Umlaufzeiten geschaltet wird. Wie ich aber lernen musste, werden:

[a]n der von Ihnen als Vergleich genannten Lichtsignalanlage […] genau dieselben Umlaufzeiten geschaltet. Die maximale Wartezeit ist daher bis auf wenige Sekunden Unterschied identisch.

Also, vor der nächsten Beanstandungen die Stoppuhr zücken! 😀

Advertisements

Bisher unterhalte ich mich stets gerne mit deutschen Behörden: Das liegt zum einen daran, dass mich Behörden sehr selten (und wenn begründet) mit schlechten Nachrichten behelligen. Zum anderen liegt es daran, dass ich zumeist auf die Behörden zugehe und schon deshalb an einem Austausch interessiert bin.

So auch vor ca. 2 Wochen (die Zustellung des Briefs hat 2 Tage gebraucht!), als mir über die Ampelschaltung einer nahen Fußgängerampel der Kragen geplatzt ist. Man steht und wartet als Fußgänger einfach für nichts und geht dann womöglich bei Rot über die Ampel. Ab und zu bin ich auch Autofahrer und kann dieses Verhalten natürlich nicht gut heißen, ich muss schließlich auch als Autofahrer an einer roten Ampel warten, so wenig begründet mir dies in einer verkehrsarmen Situation auch scheint. In dem Tenor schrieb ich dann also eine eMail an die Behörden. Heute kam die erste Antwort: Man habe das Schreiben an die dafür zuständigen Stellen weitergeleitet. Sehr gut! Ich bin auf weiteren Schriftverkehr gespannt.

Vellocet Club

A blog not only about my time in Sweden and Мiнск but also about the things I am concerned about.

RSS Dinge, die man so liest…

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.
November 2017
M T W T F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930