Auch im Juni darf ein Wort des Frankfurter Weisen nicht fehlen. Dieses Mal nun aus seinem Hauptwerk:

Wie der Mensch mit dem Menschen verfährt, zeigt z.B. die Negersklaverei, deren Endzweck Zucker und Kaffee ist. Aber man braucht nicht so weit zu gehen: Im Alter  von fünf Jahren eintreten in die Garnspinnerei, oder sonstige Fabrik, und von Dem an erst 10, dann 12, endlich 14 Stunden täglich darin sitzen und die selbe mechanische Arbeit verrichten, heißt, das Vergnügen Athem zu holen, theuer erkaufen.

Die Welt als Wille und Vorstellung, Bd 2; Buch 4; Kapitel 46: Von der Nichtigkeit und vom Leiden des Lebens.