Momentan sollen die Studenten in der Übung zur Vorlesung ein Projekt bearbeiten. Neben den üblichen technischen Vorgaben gab ich auch einige Restriktionen bzgl. der Verhaltensweise während des Projekts vor, um auch die sog. Soft Skills der Studenten zu fordern und damit zu fördern. Genauer gesagt, habe ich allen Studenten jegliche Verwendung der russischen Sprache (bis auf eine Ausnahme) während des Projekts verboten. Erlaubt sind nur Englisch und natürlich Deutsch während des Projekts. Die Hoffnung ist, dass die Studenten lernen die jeweilige Fremdsprache problembezogen und frei anzuwenden.

Gestern nun nahm einer der Studenten während des Projekts ein Telefongespräch an (ist nicht verboten) und fing an munter auf Russisch drauflos zu plappern. Mehr im Scherz tippte ich auf seine Schulter und meinte zu ihm, er solle doch bitte Englisch oder Deutsch sprechen, worauf er etwas überrascht, aber zur großen Erheiterung aller, sofort mit den Worten “Ich muss Deutsch sprechen!” die Sprache wechselte.😀 Das war auch deshalb erstaunlich, weil sein gegenüber ihn scheinbar ohne weitere Probleme verstehen konnte und das Gespräch dann auch noch 2-3 Minuten aufrecht gehalten wurde.

Ganz hervorragende Truppe!😎