Ich dachte ich wäre ein ganz schlauer Junge und lade die Folien der heute startenden Vorlesung auf den Server meiner ehemaligen Universität hoch, bei der ich ja immer noch einen Account habe.

Aber so einfach geht das nicht, denn nicht nur, dass an der BSU ein Proxy eingesetzt wird, nein, auch der Port 22 für SSH, das ich zur Anmeldung benötige, ist blockiert. Es funktionieren nur HTTP, HTTPS und FTP.

Wenn jemand einen schlauen Tipp haben sollte, wie man das mit geringen Aufwand umgehen könnte, dem wäre ich sehr dankbar, wenn er/sie das an dieser Stelle postet.

Bis dahin wird es wohl auch ein eMail-Verteiler tun… .