Ab morgen werde ich mir Dublin mal bei Tage anschauen. Dazu war bisher keine Zeit, waren wir doch ausgiebig mit dem eigentlichen Thema der Reise, dem Theming API Hackfest, beschäftigt. Geschafft haben wir natürlich auch etwas, sogar sichtbare Ergebnisse sind vorzuweisen.😉

Bisher hat sich Dublin als ziemlich teures Pflaster entpuppt, da bin ich ganz froh, dass SUN Frühstück und Mittag in der eigenen Kantine sponsort (dafür an dieser Stelle nochmal besten Dank!). Die Ampeln in Dublin sind das Letzte, ich bin soweit diese zu ignorieren, wenn es die Verkehrsituation zulässt. Ansonsten ist Dublin eine sehr schöne Stadt und das Wetter hat sich bisher auch von seiner besseren Seite gezeigt. Im Vergleich zu Schweden, ist es hier geradezu sommerlich.

Das soll es an dieser Stelle erstmal gewesen sein, so langsam müssen wir uns auch um das Abendbrot kümmern. Ich wünsche ein angenehmes Wochenende!

Bis denne!!! Cheers!!!