Der Schnee, so schnell wie er kam, ist auch schon wieder weg. Selbst für einen sonnenverwöhnten Südländer, wie mich, war die ungewohnte Hitze förmlich zu spüren. Dass will schon was heißen. Na ja, schade, dann halt wieder Schlamm, der gibt wenigstens Farbe im Gesicht, wenn man hineinfällt… .

Aber mal davon abgesehen steht heute Sushi auf dem Programm. Die beiden Slowaken von denen ich schon berichtet hatte, haben eingeladen zum Verzehr selbstgemachten Sushis. Einzige Bedingung, die Gäste haben das Bier mitzubringen und so werde ich gleich eines dieser ominösen Systemet besuchen, die hier in Schweden dafür zuständig sind stark alkoholhaltige Getränke zu vertreiben. Es ist hier halt nicht so, dass man mal schnell in den Laden rennt, um einen Wein zu holen. Bitter entäuscht wird man dann zu 3,5%igem Bier greifen, weil mehr im Supermarkt nicht zu finden ist.

Ansonsten sind die Schokoladenreserven, die ich dank meiner Mutti wieder aufrischen konnte (danke nochmal🙂 ), auch schon fast wieder weg, wie der Schnee. Das Zeug hällt sich auch einfach nicht bei mir, sei es im Kühlschrank oder verzehrt.

Damit soll es denn auch nun genug sein und wie immer wünsche ich dem/der Leser/in ein erholsames und vor allem schönes Wochenende!

Bis denne!!! Hej då!!!