Ich kann mich nur dem Kommentar anschließen, Herr Nacken hat es in diesem Beitrag auf den Punkt gebracht. Es muss Schranken für die Meinungsfreiheit geben, sonst ist sie bald Opfer ihrer selbst. Wie sich eine Demokratie mit ihren eigenen Mitteln selbst zerstörte, haben wir ja schon einmal in der deutschen Geschichte beobachten dürfen. Es ist natürlich interessant zu sehen, wie das Grundgesetz diese Einschränkung höchstselbst explizit formuliert. Da haben sich die Väter dessen wirklich viel Mühe gegeben, einfach beachtenswert!

Gut, dass das Grundgesetz niemanden das Recht auf die darin formulierten Rechte vorenthält, selbst den braunen Vaterlandsverrätern nicht. Dankbarkeit dürfte man dafür aber von denen kaum erwarten dürfen.

Heilt euch selbst!