Über einen Artikel bei Telepolis bin ich auf dieses Video gestoßen, in dem der Philosoph Hanno Depner seinen Kant-Würfel vorstellt. Ruhig mal reinschauen, der Vortrag ist kurzweilig und dauert auch nur 10 Minuten. Nach Wittgenstein werde ich mir also wohl mal mit der Kritik der reinen Vernunft samt Würfel befassen.🙂